Zehn Kölner Musiker*innen arbeiteten über den Verlauf eines Jahres miteinander mit dem Ziel, den Spirit der legendären Miles-Davis-Vorlage „KIND OF BLUE" in die heutige Zeit und in eine eigene Musik zu übersetzen. Gearbeitet wurde ohne Denk- und Spielverbote. Grundlage war aber stets die ganz besondere Stimmung, der Klangkosmos von „Kind Of Blue“.

Carl Ludwig Hübsch hat diese Gruppe feinsinniger musikalischer Geister aus Köln zusammengeführt und die Früchte dieser intensiven Zusammenarbeit sind inzwischen auf dem jungen Kölner Lable IMPAKT veröffentlicht. Das Projekt wurde vom Musikfonds gefördert Weitere Projekte dieses grösseren Köln Ensembles sind in Planung.

 

Musiker

Akiko Ahrendt – Violine

Elisabeth Coudoux – Violoncello

Leonhard Huhn – Saxophon

Angelika Sheridan – Flöten

Salim Javaid – Saxophon

Matthias Muche – Posaune

Carl Ludwig Hübsch – Tuba

Philip Zoubek – Piano

Constantin Herzog – Bass

Etienne Nillesen – Perkussion

 

 BKM 2017 Office Farbe demusikfonds web color

www.huebsch.me